Pickel um den MundPickel am Mund

Pickel um den Mund

Pickel um den Mund

Pickel um den Mund sind nicht nur unhygienisch, sondern auch unschön anzusehen. In vielen Fällen sind sie auch schmerzhaft. In den meisten Fällen treten die Pickel um den Mund nach einer fetten Ernährung auf. Es ist bekannt, dass Giftstoffe auch über die Haut ausgeschieden werden, weshalb man bei Pickel um den Mund am besten die Ernährung für einige Woche umstellen sollte. Ansonsten kann man dieses Übel auch mit Hausmittel gegen Pickel bekämpfen.

Was sind die besten Hausmittel gegen Pickel um den Mund?

Nicht immer sind Produkte aus der Apotheke die beste Medizin gegen Pickel oder Akne. In vielen Fällen helfen einfache Hausmittel gegen Pickel weitaus besser, als die künstlich hergestellten Produkte. Unreine Haut ist übrigens nicht nur ein Problem von Jugendlichen, denn auch Erwachsene leiden häufig unter diesen Problemen. Pickel um den Mund oder auch an anderen Stellen kann man in den meisten Fällen viel billiger und effizienter durch eine gesündere Ernährung heilen, oder auch durch einfache Hausmittel gegen Pickel.

Zu den beliebtesten Hausmitteln gegen Pickeln zählen Aloe Vera, Apfelessig, Bierhefe, Teebaumöl und auch das Johanniskraut. Empfehlenswert bei Pickeln um den Mund sind übrigens auch Dampfbäder, Fruchtsäure, Babypuder, sowie Zink- oder Zugsalbe.

Welche Dampfbäder sind hierzu geeignet?

Optimale Dampfbäder gegen Pickel um den Mund sind beispielsweise Zutaten mit frischen Kräutern oder auch mit Meersalz. Salzhaltige Luft wirkt sich durchaus positiv auf die Haut aus. Gegen Pickel um den Mund genügen 1 Tasse Meersalz auf 2 Liter Wasser, sind die Pickel um den Mund entzündet, dann kann man zusätzlich noch Kamillenblüten hinzufügen, damit sie besser verheilen. Ansonsten kann man natürlich auch die Pickel um den Mund entweder direkt mit Kamillentee oder mit Teebaumöl behandeln.

Pickel um den Mund sollten auf keinen Fall ausgedrückt werden, um Entzündungen zu vermeiden. Auch mit der Zunge sollte man diese Stellen nicht berühren. Eine gute Alternative ist, die Pickel einfach austrocknen zu lassen, dabei wird auf Cremes verzichtet.

Wer öfters unter Pickel um den Mund leidet, sollte unbedingt auf eine gesunde Ernährung, sowie auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr achten, da dieses Übel oft auch mit einem überreiztem oder einem heißen Magen zusammenhängt, der nicht genügend Flüssigkeit für die Verdauung bekommt.


Fotos von: freedigitalphotos.net
Autor: stockimages

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 4.0/5 (1 vote cast)
Pickel um den Mund, 4.0 out of 5 based on 1 rating